Preisvergleich: Battlefield 4 jetzt zum günstigsten Preis bestellen!

DICE entschloss sich bewusst dazu, dass 17-minütige Singleplayer-Gameplay bei der Vorstellung zu veröffentlichen, da es laut Executive Producer Patrich Bach das Sorgenkind von dem Studio ist.

Nachdem die Kampagne von Battlefield 3 eine herbe Enttäuschung für die Fans war, möchte die Schweden ihre Fans bei diesem Spiel vom Gegenteil überzeugen. Das komplette Gegenteil ist der Multiplayer, bei dem man sich sicher ist, dass er gut ankommt.

“Wir haben eine lange Geschichte von guten Multiplayer-Spielen, also glaube ich nicht, dass die Leute sich so viele Sorgen über den Multiplayer machen”, sagte Bach gegenüber CVG. “Generell denke ich, dass die Fans deutlich besorgter über den Singleplayer-Modus sind. [...] Wir sind zudem mehr zuversichtlich bezüglich des Multiplayers. Wir müssen unsere Leistung beim Singleplayer steigern, um uns den Respekt der Battlefield Spieler zu verdienen.”

Battlefield 4 wird im Herbst diesen jahres für die Xbox, die PS 3 und den PC erscheinen, auch für Next-Gen Konsolen ist das Spiel im Gespräch.

29. März 2013 • Von Lukas • Thema:

Kommentar schreiben


  • Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis